Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Madrigalchores Charlottenburg!

Achtung! Wir stellen uns neu auf.  + HOHE SOPRANE und MÄNNERSTIMMEN für das neue Projekt gesucht: BACH-Magnificat  &  HÄNDEL-Utrechter Te DeumBei Interesse bitte melden unter hsiepmann@gmx.de.

Liebes Publikum, liebe Freundinnen und Freunde des Madrigalchores Charlottenburg,

in diesen Zeiten der geschlossenen Theater und Konzertsäle ist es uns ein besonderes Bedürfnis, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und ein Lebenszeichen in die Welt zu senden. Ja, es gibt uns noch, und wir arbeiten nach wie vor tapfer – nämlich 1x pro Woche per Videokonferenz – mit unserem Chorleiter Hanno Siepmann und unserem Stimmbildner Nico Brazda an einem neuen Konzertprogramm:

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL – Utrechter Te Deum HWV 278

GABIREL FAURE – Requiem op. 48

JOHANN SEBASTIAN BACH – Magnificat BWV 243

Wie gerne würden wir dieses Programm an einem schönen Ort in einem Live-Konzert zu Gehör bringen und dieses Erlebnis mit Ihnen teilen! Da dies jedoch derzeit nicht möglich ist, haben wir uns etwas anderes ausgedacht: Jede Sängerin und jeder Sänger hat Ihre/seine Stimme aus dem Bach-Satz Sicut locutus est (Magnificat) einzeln aufgenommen und zusammen mit einem Foto an unseren Stimmbildner Nico Brazda gesendet. Dieser hat die Einzelaufnahmen dann so zusammen gesetzt, dass eine Art virtueller Chor entstanden ist. Der Gesang, den Sie nun hören können, ist ein Phantom: Er hat als Chorklang so nie stattgefunden. Aber er zeigt uns – und Ihnen, liebe ZuhörerInnen – dass der Madrigalchor weiter lebt. Wir werden wieder Live zu hören sein, wahrscheinlich noch im Spätsommer bzw. im Herbst dieses Jahres. Und wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie wiederzusehen!

Vielleicht kann unser digitales Lebenszeichen in dieser schwierigen Zeit ein wenig Trost vermitteln.

Bitte beachten Sie unsere Konzertankündigungen, die an dieser Stelle immer aktuell präsentiert werden!

Wir grüßen Sie ganz herzlich, in der Hoffnung, dass es Ihnen allen gut geht und dass Sie, wie wir, voller Zuversicht besseren Zeiten entgegensehen. Bleiben Sie gesund!

Die Sängerinnen und Sänger des Madrigalchores Charlottenburg.

Hier unser virtueller Gruß in Corona-Zeiten. Viel Spaß!

Informieren Sie sich auf unserer Webseite über den Chor, unser Repertoire sowie bevorstehende Termine.

Rund 50 Sängerinnen und Sänger proben einmal pro Woche ein breit gefächertes Programm von Liedern über Madrigale und Motetten, bis hin zu großen Messen und geistlichen Werken.